LiteraturKollektiv Bochum e.V.
Demokratie verteidigen!

Wir wollen als Verein Teil unserer demokratischen, freien und offenen Gemeinschaft sein. Wir stehen unbedingt an der Seite derer, die sich zur Zeit dafür einsetzen, dass diese Gesellschaftsordnung nicht von politischen Gruppen und Gruppierungen in Frage gestellt wird.

Für uns gibt es keine Alternative (!) zu unserer freiheitlichen, demokratischen Gesellschaft. Unsere Toleranz gegenüber Andersdenkenden hat Grenzen. Sie endet, wenn politische Parteien oder Organisationen in ihrem Umfeld die Grundrechte programmatisch und inhaltlich offensichtlich missachten oder gar abschaffen wollen.

Mit unseren Werken und Aktivitäten tragen wir zu einer vielfältigen Kulturszene bei. Uns sind alle Menschen willkommen, die dabei mitmachen wollen.

 

Post vom Amtsgericht

Am 9. Januar 2024 war es soweit. Das Amtsgericht Bochum -Vereinsregister- teilte mit, dass unser am 24.09.2023 gegründete Verein am 02.01.2024 unter der Nummer VR 5326 ins Vereinsregister eingetragen wurde.

Wir dürfen uns jetzt also offiziell „LiteraturKollektiv Bochum e.V.“ nennen!

Zugegeben, das erfüllt uns schon ein Stück weit mit Stolz, zumal alle Hürden auf dem Weg dorthin ohne Probleme, lästige Rückfragen oder gar Änderungsaufforderungen genommen werden konnten.

Nun denn, machen wir etwa daraus!

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner