LiteraturKollektiv Bochum e.V.
NaNoWriMo-Camp Kick-off

Am eigenen Text arbeiten – aber nicht einsam und allein, sondern in Gesellschaft anderer, die dasselbe tun: Das steigert Motivation und Produktivität!

Für alle, die im April mit ihrem Schreibprojekt weiterkommen wollen oder ein ganz neues beginnen. In ungestörter und gemütlicher Umgebung können wir uns auf die Texte konzentrieren. Dazu gibt esgemeinsame Schreibsprints, Motivationsrunden und Beratung für diejenigen, die es wünschen.

NaNoWriMo ist ein Schreibprojekt aus den USA, aber am Kick-off können alle Schreibenden teilnehmen. Nähreres wird auf Wunsch erklärt.

Teilnahmedauer individuell, Selbstverpflegung, Getränke sind vorhanden.

Moderation: Almuth Heuner

Teilnahme: kostenlos

Exposé, Anschreiben, Vita

Was brauchen wir für den (Erst-)Kontakt mit Verlagen und literarischen Agenturen? Überarbeitung eigener Entwürfe, Anregungen und Tipps für die Praxis.

Das Manuskript ist fertig – und nun? Was gehört in ein Anschreiben an einen Verlag oder eine Agentur – und was nicht? Wie soll die Vita aussehen, schicke ich ein Foto mit und was für eine Art von Exposé passt am besten zu meinem Buch? Und muss ich wirklich eine eigene Website haben?

All diese Fragen klären wir gemeinsam mit praktischen Hinweisen und Musterbeispielen. Der Workshop richtet sich sowohl an Anfänger*innen wie auch an Fortgeschrittene.

Bitte bringt eigene Entwürfe für eure Vita inkl. bisheriger Veröffentlichungen und eine Inhaltsangabe eures Romans mit.

Leitung: Almuth Heuner

Teilnahme kostenlos! (inkl. Kaffee, Tee und Wasser)

Dieser Workshop ist für Anfänger*innen und Fortgeschrittene geeignet.

Anmeldung online hier oder unter: kontakt@litkobo.de oder 0172 3466313 (max. 12 Teilnehmer*innen; bei weniger als drei Anmeldungen findet das Seminar nicht statt)

Gefördert vom Kulturbüro der Stadt Bochum

 

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner